Kohlenhydrate

Home/Tag:Kohlenhydrate
  • Gastbeitrag

Das Kreuz mit dem Jojo-Effekt: Wie bleibe ich dauerhaft schlank?

Gastbeitrag Unser Gastbeitrag: Wer keinen Superstoffwechsel vererbt bekommen und die Fettverbrennungseigenschaften eines Jugendlichen schon längst hinter sich gelassen hat, kennt das Problem mit den wachsenden Rettungsringen um die Hüften. Glorreiche Zeiten, als man noch wochenlang Party machen, essen und trinken konnte und trotz akutem Sportmangel nicht zugenommen hat. Doch Stress im Berufsleben, abendliches

Warum nimmt man nach Diäten oft wieder zu?

Es gibt viele Diäten, die sich meist darin unterscheiden, dass unterschiedliche Mengen an Makromolekülen (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett) bevorzugt werden. Meist wird eine Kalorienreduktion von 500-1000 kcal pro Tag mit erhöhtem Energieverbrauch durch Sport empfohlen. Das Ziel ist es dann, das dann reduzierte Körpergewicht +/- 2,3 kg beizubehalten (Jakicic et al., 2001). Leider ist häufig

Weisser Reis erhöht das Risiko für Typ 2 Diabetes

Weisser Reis Nach einer neuen Studie erhöht der Konsum von weissem Reis das Risiko, an Typ 2 Diabetes zu erkranken. Weisser Reis hat einen hohen glykämischen Index, d.h. er erhöht schnell den Blutzuckerspiegel. Die Empfehlung ist, eher braunen, ungeschälten Reis zu verwenden, der mehr Nährstoffe und Vitamine enthält. White Rice Raises Risk Of

Stärke erhöht das Rückfallrisiko von Brustkrebs

Weisser Reis Kohlenhydrate in Form von Stärke erhöhen die Chance für einen Brustkrebs-Rückfall, jedoch nicht andere Formen von Kohlenhydraten wie in Früchten und Gemüsen. Dieses Phänomen tritt aber anscheinend nur bei weniger agressiven Tumorarten auf. Starch Intake May Influence Risk For Breast Cancer Recurrence Researchers have linked increased starch intake to a greater

Kohlenhydrat-Reduktion nur 2 mal in der Woche ist besser als Kalorien-Reduktion

Kohlenhydrat-Verzicht hilft beim Abnehmen Wer zweimal in der Woche seine Kohlenhydrat-Zufuhr reduziert, hat bessere Effekte auf sein Gewicht und seinen Insulinspiegel, als mit kalorienreduzierten Diäten. Gewichtsreduktion und auch die Reduzierung von, Insulin, ein Hormon welches auch Krebsunterstützende Wirkung hat, sind wichtig bei der Krebsvorbeugung Intermittent, Low-Carbohydrate Diets More Successful Than Standard Dieting An intermittent,