Insulinresitenz

Home/Tag:Insulinresitenz

Macht Süßstoff dick?

Süßstoffe sind meist synthetisch hergestellte, aber auch natürlich vorkommende Ersatzstoffe für Zucker (Haushaltszucker, Saccharose), die eine wesentlich stärkere Süßkraft haben und keine oder deutlich wenig Kcal als eine vergleichbare Menge an Süße durch Zucker liefern würde. Daher werden sie heute primär eingesetzt, um die Kalorienzufuhr zu reduzieren, z.T. aber auch, um gesundheitliche Vorteile zu bieten

Niedrige Vitamin D Spiegel stehen in Beziehung zu Insulinresistenz

Sonnenvitamin D Eine neue Studie zeigt, dass bei einem Vergleich von übergewichtigen und normalgewichtigen Kindern die übergewichtigen Kinder im Schnitt niedrigere Vitamin D Spiegel und ein erhöhtes Risiko für Diabetes Typ 2 hatten. Ferner zeigten die Kinder mit niedrigem Vitamin D Spiegel eine höhere Insulinresitenz, was als Vorstufe für Diabetes gilt. Ein Grund