Diabetes

Home/Tag:Diabetes

Diabetes und Übergewicht erhöhen das Brustkrebsrisiko

Insulinspritze Diabetes und Übergewicht erhöhen beide das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken. Besonders ab der Alter von 60 Jahren scheint dies der Fall zu sein. Die Daten wurden in einer schwedischen Studie an 1,5 Millionen Personen erhoben. Anhand der Daten kann man sagen, das 15 von 100 Übergewichtigen erkranken werden, wobei Diabetes das

Niedrige Vitamin D Spiegel stehen in Beziehung zu Insulinresistenz

Sonnenvitamin D Eine neue Studie zeigt, dass bei einem Vergleich von übergewichtigen und normalgewichtigen Kindern die übergewichtigen Kinder im Schnitt niedrigere Vitamin D Spiegel und ein erhöhtes Risiko für Diabetes Typ 2 hatten. Ferner zeigten die Kinder mit niedrigem Vitamin D Spiegel eine höhere Insulinresitenz, was als Vorstufe für Diabetes gilt. Ein Grund

Diäten können übergewichtigen Diabetikern helfen, die Herzfunktion zu verbessern

Insulinspritze Eine kalorieneingeschränkte Diät kann bei zuckerkranken Übergewichtigen helfen, die Herzfunktion zu verbessern. Die Ärzte der Studie kamen zu dem Schluß, dass die Umstellung der Ernährungsgewohnheiten die Insulinabhängigkeit reduzierte und einen besseren Effekt als eine Medikamentenbehandlung hatte. Da der Insulinanstieg ja durch Kohlenhydrate verursacht wird, kann man folgern, dass dies im Wesentlichen auf

Fisch kann das Diabetesrisiko senken

Fischfilet Eine Studie aus Spanien hat gezeigt, dass der Verzehr von Fisch den Blutzuckerspiegel und damit das Diabetsrisiko senken hilft. Der Verzehr von fettem gegrillten, rotem Fleisch scheint das Gegenteil zu bewirken. Die Abkehr von den Ernährungsgewohnheiten der Mittelmeer-Diät hat auch einen negativen Einflussauf Herz-Kreislauferkrankungen. Eating fish can reduce the risk of diabetes ScienceDaily

Tags: , |