Schon ein kleiner Anstieg des Blutzuckerspiegels, der durch eine Ernährungsweise mit hohem Kohlenhydratanteil verursacht wird, erhöht das Risiko für Hirnerkrankungen. Dies kann z.B. zum Schrumpfen des Gehirns, Demenz, Alzheimer und anderen Einschränkungen der Hirnfunktion führen. Der Neurologe David Perlmutter, auch Autor des Buches „Dumm wie Brot“, sagt, dass eine Kalorie eben nicht eine Kalorie ist, was das Hirn betrifft. Für das Gehirn ist es ein großer Unterschied, aus was für einer Quelle eine Kalorie stammt. Kalorien aus Kohlenhydratquellen, die den Blutzuckerspeigel erhöhen, sind viel schädlicher für die Gehirn-Gesundheit als z.B. Kalorien die von Fett stammen.

High carb diet may increase your risk of dementia

Even small increases in blood sugar caused by a diet high in carbohydrates can be detrimental to brain health. Recent reports in medical literature link carbohydrate calorie-rich diets to a greater risk for brain shrinkage, dementia and Alzheimer’s disease, impaired cognition, and other disorders. David Perlmutter, MD, best-selling author of Grain Brain, explores this important topic in a provocative interview in Alternative and Complementary Therapies from Mary Ann Liebert, Inc., publishers. The article is available free on the Alternative and Complementary Therapies website.

Dr. Jens Pohl Autor: Jens

Bildquelle: Kmitu © Dreamstime.com